Pilgerwandern

Veröffentlicht am von

Das Pilgerwandern besteht aus fünf Teilen.

1) Zuerst werden wir Deine Frage so genau wie möglich formulieren und zu einer einfachen simplen Frage formen, die das widerspiegelt, was Du erfahren möchtest. Wir bitten Dich eine Fragestellung mitzubringen. Sie darf ungenau sein oder gar keine richtige Frage.

2) Als zweites werden wir eine Pilgerwanderung zu einem besonderen Platz vornehmen. Es wird kein Gewaltmarsch und wir werden uns Zeit lassen. Es sind maximal 15 km auf gut begehbaren Wegen. Wir werden ca. 3 Stunden dafür benötigen.

3) Am Ziel angekommen werden wir, als dritten Teil, uns dort zu einer Meditation nieder lassen und jeder wird um seine Antwort bitten und die Eindrücke für seine Antwort in sich aufnehmen. Es ist eine gute Idee sich etwas zu notieren.

4) Für den Rückweg werden wir maximal weitere 4 km bis zum Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr gehen. Dieser Weg ist gut geignet, um das Erfahrene zu verstehen, zu überdenken und/oder zu verinnerlichen.

5) Am kommenden Tag werden wir uns bei einer Frühstücksrunde zur Nachbesprechung treffen.

 

Was man benötigt:
Einen kleinen Rucksack,
eine Wasserflasche. eine Matte oder ein Kissen,
um auf dem Boden in der Natur sitzen zu können,
feste Schuhe zum Wandern,
dem Wetter angemessene Kleidung (es kann regnen),
etwas zumSchreiben (Stift & Notizbuch)